¡VIVA España!

¡Viva España! Abschied von Sardinien, am Ende doch wieder etwas wehmütig und auch hier hinterlassen wir zwei (Lobster-) Leichen, aber nicht im Keller. Ak1 und Ak 2 (AK= Armer Kerl) mussten dran glauben, man könnte fast meinen das sei ein Abschiedsritual – weit gefehlt, so wie die Langustenlage vor Ort ist, werden wir zu Serientätern. 


Wir sind an einem weiteren Zwischenziel angelandet- Menorca.

Die ersten 6 Stunden waren Segeln vom Feinsten. Keine Welle, schönstes Amwind -Segeln, das Schiff wie auf Schienen. 35 Seemeilen ein Traum, der leider schnell zu Ende war. 


Viel Welle, kein Wind machten uns einen Strich durch die Rechnung- die restlichen 24 Stunden hieß es MS (Motorship) Shuenga und der Motor brachte uns gut nach Menorca. Mitten in der Nacht ankern wir dank Plotter und Captains Intuition nach schwieriger Einfahrt in der letzten einsamen Bucht im ansonsten von Schiffen vollgeparktem Fjord von Fornell. 
Gemütliches Ankerleben ist zu beobachten, Segelyachten werfen Anker oder holen Anker hoch, Stand up Paddler, Optimisten, Kajakfahrer und Windsurfer drehen ihre Runden, kleine Ausflugsboote mit großem Motor sorgen für meist angenehmes Schaukeln.
Spanien unterscheidet sich schon auf den ersten Blick von Italien. Die Häuser sind nicht mehr bunt sondern weiß, wir bestellen keine bicchiere sondern copa vino blanco por favor- die ersten Spanischkenntnisse zahlen sich aus. Wir sind gespannt auf viele neue Erfahrungen und werden berichten! 

Wir sind erneut angekommen. ¡Gracias Menorca! 

Ein Kommentar

  1. Ich bin ja eh Spanien-Fan! Also rennt Ihr bei mir offene Türen ein…
    Aber warum gibt es schon sooooo lange nix Neues von Euch?
    Ich sitze in dem oft nassen und schon recht kühlen Lübeck,bespaßen meinen Enkel und beneide Kaya,Jan und Euch! Die Zwei sind auf Mallo

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s