Meer geht immer

Wir sind gestartet. An sich ist es erstmal nicht anders als bei jedem Sommertörn. Ablegen in Rapallo – ankommen auf Korsikas Zeigefinger. Das Schiff ist etwas schwerer, die Gedanken leichter, die Reise länger, das Wiedersehen mit euch allen, weiter in der Ferne.

Mit diesem Blog hoffen wir, dass wir uns doch alle nahe bleiben! Und freuen uns von euch zu hören und zu lesen!

Stefanie und Matthias (See-Gang)

 

Ein Kommentar

  1. Es geht euch sicherlich richtig gut. Das stimmungsvolle Bild mit den Booten hat die Erinnerung an die Athmosphäre der schönen Tage an der ligurischen Küste
    im Juli wieder aufgefrischt verbunden mit etwas Wehmut, Fernweh oder was auch immer.
    Hier gibt es nichts Neues, was ja auch erst einmal nichts Schlechtes bedeutet.
    Lasst es euch weiter gut gehen one zu viel See-Gang.
    LG Grüße Annette

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s